Networking Enthusiast

Achievement begins with you.
Bei ABB darin bestärkt werden über sich hinauszuwachsen.

Schon immer wollte ich für ein grosses internationales Unternehmen tätig sein. Nachdem ich meinen Masterabschluss in der Tasche hatte, suchte ich gezielt nach einer Einstiegsmöglichkeit im B2B Bereich, weil mich die damit verbundenen Herausforderungen gereizt haben. An ABB faszinieren mich nicht nur die Organisation und die Produkte, sondern auch die aufgezeigten Lösungswege für globale Herausforderungen. Ich war begeistert, als ich 2013 die Zusage fürs Trainee Programm erhielt.

Heute bin ich Product Manager im Geschäftsbereich Turbocharging. Dass ich seit meinem Start bei ABB bereits in Japan und Norwegen arbeiten durfte zeigt, was hier wichtig ist: Über den eigenen Tellerrand schauen und in unterschiedlichen Umgebungen über das operative Geschäft und die Kunden von ABB lernen. Und natürlich Beziehungen aufzubauen, welche unser Geschäft stärken und uns erfolgreicher machen. In meiner jetzigen Position arbeite ich eng mit hundert Servicestationen in fünfzig Ländern zusammen. Teamarbeit ist sehr wichtig für meinen Arbeitsalltag. Problemstellungen lassen sich viel einfacher gemeinsam lösen. Bei ABB Turbocharging herrscht ein ganz eigenes Klima, viele der Mitarbeitenden sind schon sehr lange mit dabei. Von diesem Erfahrungsschatz kann man enorm profitieren.  

Jasmin Bild 1

Ich habe Spass am Austausch mit unserem Servicenetzwerk, wir haben alle das gleiche Ziel vor Augen.

Jasmin Bild 5

Jasmin

Global Service Business Development
Baden, Switzerland

Dienstleistungen für ABB Turbocharging  

Jasmin absolvierte 2013 das Schweizer Explorer Trainee Programm. Ihre Auslands-Station führte sie für sechs Monate nach Japan, wo sie als Projekt Manager für Solarkraftwerke bei ABB Japan tätig war. Nach ihrer Rückkehr in die Schweiz startete Jasmin bei ABB Turbocharging. Hier ist sie heute als Global Service Agreement Product Managerin tätig. Jasmin teilt ihre Leidenschaft für den Job auch gerne mit angehenden Ingenieurinnen im Femtec Netzwerk, einem Karriereprogramm für angehende weibliche Ingenieure.

A better world begins with you

Folgen Sie uns